9. Januar 2012

Mood of the Day - Nachdenklich

Kommentare:

  1. Wenn er lacht sehen die Bilder bessa aus :))
    *_*

    AntwortenLöschen
  2. ja iwie schon:))
    bei denen denkt man bei manchen der will jemand umbringen:))

    AntwortenLöschen
  3. ich finde, dass die fotos irgendwie eine gewisse realität in sich haben. die formel 1 ist nicht bloß eine glitzerwelt, für die es manche halten. es ist viel mehr. und da ist man vielleicht auch einfach mal nachdenklich, vielleicht ja auch manchmal unsicher. ich bin fast schon stolz darauf, dass sebastian sich selbst dabei treu geblieben ist. das denke ich zumindest. wir alle kennen ihn ja nicht wirklich, oder? aber trotzdem bin ich irgendwie überzeugt davon, dass er auf der einen seite der ehrgeizige verbissene sportler ist, auf der anderen seite aber auch eine symphatische persönlichkeit :) :)ich hoffe, dass er immer so bleibt.

    AntwortenLöschen
  4. @21:40 das stimmt, wir kennen ihn nicht, aber im gegensatz zu manch anderen, wirkt er doch am boden geblieben. und wenn man iwelche interviews liest, sagen die leute auch immer, dass er sehr cool, sympathisch und natürlich ist.

    AntwortenLöschen
  5. @21:40 hast du wirklich sehr schön geschrieben bin ich ganz deiner Meinung, ich find es toll so wie er ist und null abgehoben wirkt sondern wie ein ganz normaler Mensch.

    AntwortenLöschen
  6. und das ist gut so..:)

    AntwortenLöschen