8. Februar 2012

Der neue RB8 ist da!

Am Montag den 6. Februar um 13.00Uhr Ortszeit war es endlich so weit worauf viele Fans gewartet haben.
Der neue RB8 von Sebastian Vettel und Mark Webber wurde im Internet vorgestellt.
Genau wie bei Ferrari hat Vettels neuer Renner einen Höcker auf der Nase, was die Schönheit des Boliden nicht gerade unterstreicht, doch die Regeln besagen, dass die Nase der Formel 1 Wagen tiefer gelegt werden müssen als im Vorjahr.
"Was auf Anhieb auffällt ist die Nase.
Es war natürlich nicht unsere Absicht, hier so einen riesen Höcker einzubauen, aber das Reglement dieses Jahr fordert einfach, dass die Nase ab einem gewissen Punkt nicht höher ist." sagte Vettel.
"Das lässt sich nicht mit unserer Philosophie des Chassis vereinbaren und man hat es schon bei anderen Autos gesehen, man sieht einfach den großen Höhenunterschied, und deswegen hat die Nase einen Knick bekommen"

Gravierende Änderungen gebe es jedoch nicht nach Vettel.
"Das Auto ist zum größten Teil aufgebaut auf dem letztjährigen Auto.
Es sind kleine, aber feine Unterschiede"

Interview mit Vettel in Englisch 



Fantastische Präsentation!



Kommentare:

  1. hier Vettels Interview auf deutsch:
    https://www.redbullcontentpool.com/stock/showVideoOffer.action?offerID=1328517661083-1640862249

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Anonym:08.02.2012 01:51 AM: Dankeschön für Deinen Link - man hört es in der eigenen Muttersprache doch etwas entspannter ... :-)

      Löschen