26. Juni 2011

Sebastian Vettel gewinnt den Valencia Grand Prix

Der 23. Jährige Heppenheimer hat souverän den Valencia Grand Prix in Spanien gewonnen.
Das ist somit sein 6. Sieg im 8. Rennen.
Vettel freute sich wie ein kleiner Junge und dies konnte man dementsprechend über sein Team Radio hören.
Nach dem Rennen stieg er überglücklich aus seiner Kinky Kylie, streichelte dessen Nase und gab der Kameralinse einen dicken Kuss.
Ebenfalls zeigte er mit seiner Hand die Zahl 5 in die Kamera, wobei man sich bei der Bedeutung noch nicht sicher ist.
Es wird aber vermutet(!), dass er nun seit 5 Jahren mit seiner Freundin Hanna zusammen ist.
Vielleicht klärt Vettel die Geschichte ja noch auf :-)
Weniger Glück aber hatte Michael Schumacher, er hatte schon am Anfang des Rennens eine Kollision mit Vitaly Petrov und fiel ins hintere Feld zurück.

1. Sebastian Vettel - Red Bull, 1:39:36,169
2. Fernando Alonso - Ferrari, + 10,891
3. Mark Webber - Red Bull, + 27,255
4. Lewis Hamilton - McLaren, + 46,190
5. Felipe Massa - Ferrari, + 51,705
6. Jenson Button - McLaren, + 1:00,065
7. Nico Rosberg - Mercedes, + 1:38,090
8. Jaime Alguersuari- Toro Rosso, + 1 Runde
9. Adrian Sutil - Force India, + 1 Runde
10. Nick Heidfeld - Lotus/Renault, + 1 Runde
..
17. Michael Schumacher - Mercedes, + 1 Runde

Hier noch ein Statement von Vettel..
"Es sah wie ein langweiliges Rennen aus, aber ich habe es so sehr genossen.
Ich liebe das einfach, wenn man jede Runde gegen sich selbst fährt.
Versucht, mit dem Auto den Abstand gegenüber den anderen zu vergrößern.
Zu versuchen, das Rennen zu lesen. Und wenn man das so schafft wie heute, ist die Zufriedenheit riesengroß.
Deswegen bin ich überglücklich. Ich freue mich über das Ergebnis. Ich habe hier jetzt das zweite Mal gewonnen, auch im vergangenen Jahr hat alles wunderbar gepasst."

Kommentare:

  1. Die Fünf bezog sich auf seine Schulzeit.
    Sebastian hat vor fünf Jahren Abitur gemacht.
    Damit hat er seine Schulkameraden in Heppenheim gegrüßt.

    Mit Hanna ist er glaube ich sogar ein Jahr länger zusammen.

    Liebe Grüße Rica

    AntwortenLöschen
  2. Genau, ist auch hier nachzulesen: http://www.abendblatt.de/sport/formel1/article1936833/Vettel-macht-halbes-Dutzend-voll-Schumacher-ist-frustriert.html

    AntwortenLöschen