30. Juli 2012

Ungarn - Vettel verpasst einen Podestplatz

Sebastian Vettel startete am Sonntag vom 3. Platz, diesen konnte der Doppel-Weltmeister jedoch nicht verteidigen, denn Kimi Räikkönen drängte sich nach einem hervorragenden Boxenstopp zwischen Lewis Hamilton und dem, zu der Zeit, zweitplatzierten Romain Grosjean und schubste Vettel vom Podest.
Lewis Hamilton konnte das Rennen in Ungarn für sich entscheiden und war sichtlich erfreut über seinen zweiten Saison-Sieg.
Vettels Bilanz ist durchwachsen.
"Wirklich enttäsucht bin ich nicht. Aber es ist einfach blöd, wenn man sich anderthalb Stunden bei dieser Hitze abkämpft und dann die ganze Zeit im Verkehr feststeckt.
Es ist frustrierend, wenn man weiß, dass man schneller ist, aber nicht vorbeikommt. Man kann ja nicht drüberfliegen." sagte Vettel.

Nach dem Start biss Vettel sich die Zähne aus, da er einfach nicht an dem Engländer vorbei kam.
Er sendete einen Hilferuf an seine Crew.
"Ich bin eigentlich viel schneller als Button. Wir müssen es über die Strategie machen." funkte er.
"Wir versuchen, was geht!" kam es vom Kommandostand zurück.
"Jungs, bitte lasst uns irgendwas probieren." Vettel machte dem Team klar, dass er zum Risiko bereit war.

Nicht so viel Glück hatte mal wieder Michael Schumacher, der aus der Box starten musste und Mitte des Rennens wegen technischer Probleme sein Auto abstellen musste. Schade...

Und nun der Witz des Tages. Na...wollt ihr ihn hören?
Dieser stammt nämlich von Lewis Hamilton.
Lewis Hamilton kämpfte eifrig gegen Romain Grosjean, da dieser Mitte des Rennens sehr viel Druck auf ihn ausübte.
Als Hamilton in den Verkehr geriet, da er langsamere Autos überrunden musste, wurde Hamilton wütend, da Charles Pic anscheinend ihm in Zweikampf mit Romain Grosjean aufhielt.
Hamilton funkte zum Kommandostand: "Pic soll aus dem gottverdammten Weg gehen".

Diese Szene kennen wir doch schon aus Hockenheim, wo doch der Lewis nicht aus dem gottverdammten Weg gegangen ist und dann im Anschluss Vettel noch als Heulsuse und unreif bezeichnet hat...
Hm, wer ist hier unreif?

Ergebnis

1 Lewis Hamilton - McLaren 1:41:05.503
2 Kimi Räikkönen - Lotus - + 1.032
3 Romain Grosjean - Lotus -  + 10.518
4 Sebastian Vettel - Red Bull - + 11.614
5 Fernando Alonso - Ferrari - + 26.653
6 Jenson Button - McLaren - + 30.899
7 Bruno Senna - Williams - + 33.458





Kommentare:

  1. Iwie mag ich seinen neuen Haarschnitt voll =)
    Mal was anderes :)

    Und die Smileys auf dem Helm =))

    Schade das es nur der 4. Platz geworden is :(

    Es kommt einen alles ein wenig wie eine Wiederhohlung von 2010 vor ;)
    Hoffen wir das der WM am ende der selbe is ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Smileys gestern so geil, jedes mal wenn man sie sah musste ich lachen:DD
      und dan mit der WM hoffen wirs:D

      Löschen
    2. du hast Recht, der Helm war echt super

      ja hoffentlich wird es ein jahr wie 2010!!
      falls es aber am Ende nicht reicht, bin ich nicht enttäuscht, denn für mich ist er schon der Beste und das wird sich sicher nicht so schnell ändern, denn da muss schon ein Besserer kommen und das würde schon richitg schwer werden :))

      Löschen
  2. das mit Hamilton hat mich auch übelst aufgeregt. Der spinnt doch

    AntwortenLöschen
  3. Unsportlicher geht es wohl nicht, von Hamilton bin ich ja schon schlechtes Benehmen gewohnt ( er gratuliert ja nie bis selten Sebastian ), aber Button ( Geschäft ist Geschäft) hat mich und auch Seb menschlich schwer enttäuscht !! Ich hoffe,dass er in der Sommerpause mal lernt, das ER auch WER ist und den McLaren-Rennfahrer mal SEINE kalte Schulter zeigt - ICH WÜRDE ES MIR WÜNSCHEN!!! Ab Belgien wird mal Klartext auf der Bahn gefegt :-))) !!!

    AntwortenLöschen
  4. Hamilton hält sich doch eh für den größten und tollsten ^^
    Um so schlimmer das er nach der aktion in Hockenheim gegen seb Trotzdem in ungarn gewonnen hat -.- So fühlt er sich noch bestätigt -.-

    AntwortenLöschen
  5. Währe der Start nicht Abgebrochen worden und wenn 70 Runden zu fahren gewäsen währen, hätte Vettel Grosjean überholt...

    AntwortenLöschen