26. Oktober 2011

Ab 2013 - Grand Prix in New York City

New Jerseys Gouverneur Chris Christie verkündete nun einen Zehn-Jahres Deal für einen Formel 1 Grand Prix entland der Skyline von New York und des Hudson Rivers.
"Es ist großartig, sagen zu können, dass die Formel 1 im Juni 2013 hier sein wird.
Ich kann der Formel 1 versichern, dass dies eine der klügsten Entscheidungen ist, die sie je getroffen hat", sagte Christie.

Die Strecke soll vom deutschen Streckenarchitekten Hermann Tilke gestaltet werden.

Noch liegen die Unterschriften der FIA und von Bernie Ecclestone nicht vor, sind jedoch laut der Organisatoren so gut wie sicher.
Laut Ecclestone beispielsweise sei ein Stadtkurs im Big Apple ein großer Traum, der nun bald in Erfüllung gehen könnte.

Ich muss das jetzt einfach mal sagen - HALLO WIE GEIL IST DAS?!

Kommentare:

  1. ich finde das auch so geil!!!
    des wird bestimmt ne HAMMER strecke!!
    freu mich schon sehr :))

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja echt cool, formel 1 in ny :)
    ist dort schon eine strecke vorhanden oder wird die bist 2013 erst gebaut??

    AntwortenLöschen
  3. die wird bis 2013 erst gebaut :)

    AntwortenLöschen
  4. ok danke das wollt ich wissen:)

    AntwortenLöschen