26. Oktober 2011

Seb wird in Heppenheim empfangen

Tut mir Leid wegen der fehlenden Posts in den letzten Tagen, aber SebastianVettelFan .blogspot.com wurde gehackt.
Es entstand zwar weitgehend kein Schaden, aber ich und Elena hatten keinen Zugriff auf das Dashboard.
Jetzt habe ich die Sicherheit des Accounts doppelt und dreifach gesichert.
So ... jetzt kommen wir aber zu Sebastian.

30.000 Fans erwarteten Sebastian Vettel in seiner Heimatstadt Heppenheim.

Ordentlich Stimmung wurde in Vettelheim geboten.
Seb drehte ein paar Runden mit seiner Kinky Kyle, die Söhne Mannheims gaben ein Konzert und es wurden kräftig Autogramme geschrieben.
Einen Spontanausflug hinter den Mischpult konnte Vettel sich natürlich nicht entgehen lassen und überzeugte mindestens genauso wie David Guetta ;-).

Mit dabei waren nicht nur die Söhne Mannheims, sondern auch Comedian Joko Winterscheidt, DTM-Champion Martin Tomczyk und Rennfahrerkollege Matthias Ekström.

Q. Getty Images, Ap-Images, Motorsport-Magazin

Kommentare:

  1. Krass, dass der Account gehackt wurde :-O
    Stellt euch mal vor, der Hacker hätte den Account gelöscht ... die ganze Arbeit... alles wäre weg! Hammer....

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa.! Schon krass.
    Zum Glück ist nichts schlimmeres passiert ;)

    AntwortenLöschen
  3. ja echt krass, hab mich auch schon gewundert wieso keine news kammen;)
    zum glück ist ja nichts schlimes passiert

    AntwortenLöschen
  4. Ich darf dich kurz korrigieren, flora. Ekström war nicht da, dafür aber David Coulthard.

    AntwortenLöschen
  5. aaaah schön das eine foto :) Also mit mir und Seb ..xD kanns immer noch nicht glauben! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ja cool dass du dort warst :) wollte eigentlich auch aber konnte leider doch nicht...! Wie ist er so in live?

    AntwortenLöschen