7. Oktober 2011

Japan : 1. + 2. freies Training

Das McLaren Duo Jenson Button und Lewis Hamilton geben in den ersten beiden Training Sessions den Ton an.
Sebastian Vettel jedoch hat im 1. freien Training ein wenig gepennt und setzte seine Kinky Kylie in die Reifenmauer.
"Mein Fehler, ich war noch nicht ganz wach!" erklärte Seb nach seinem Abflug.
Hoffentlich ist dies kein schlechtes Omen für Samstag oder Sonntag.
Denn, wir wollen nicht nur, dass Sebastian in die Top Ten fährt ... wir wollen einen Weltmeister Sieg!

1. Training

1. Jenson Button - McLaren 1:33,634 Min.
2. Lewis Hamilton - McLaren 1:33, 725
3. Sebastian Vettel - Red-Bull 1:34,090
4. Fernando Alonso - Ferrari 1:34,372
5. Mark Webber - Red-Bull 1:34,426
6. Jaime Alguersuari - Toro-Rosso 1:34,937
7. Felipe Massa - Ferrari 1:35,585
8. Sébastien Buemi - Toro-Rosso 1: 35,590
9. Michael Schumacher -Mercedes 1:36,033
10. Witali Petrow - Renault 1:36,370

2. Training

1. Jenson Button - McLaren 1:31,901 Min.
2. Fernando Alonso - Ferrari 1:32,075
3. Sebastian Vettel - Red-Bul 1:32,095
4. Mark Webber - Red-Bull 1:32,147
5. Felipe Massa - Ferrari 1:32,448
6. Michael Schumacher - Mercedes 1:32,710
7. Nico Rosberg - Mercedes 1:32,982
8. Lewis Hamilton - McLaren 1:33,245
9. Witali Petrow - Renault 1:33,446
10. Sébastien Buemi - Toro-Rosso 1:33,681



Q: Motorsport-Magazin, AP-Images, Getty Images

Kommentare:

  1. haha.. sein gesichtsausdruck auf dem zweiten Bild.. so müde.. ;D ach ja.. war die nacht wohl kurz??:D

    AntwortenLöschen
  2. hahaha Seb sollte werbung für red bull machen ..... weil auf einen foto wo er die dose in der hand hat und in die kamara schaut schaut er soooooooooooooooooooooooooo GUT aus :D :D :D

    AntwortenLöschen